Corona Update März 2021

06/2020 Trainingsbetrieb startet wieder

Stand 04.06.2020 

Der KSV Kirchlinde beginnt am kommenden Freitag, den 05.06.2020, wieder mit dem Trainingsbetrieb in der Turnhalle Jungferntal. Nachdem in den letzten Wochen bereits mit dem Outdoortraining im Rahmer Wald begonnen wurde, freuen sich die Trainer und Übungsleiter darauf mit ihren Sportlern den nächsten Schritt in Richtung Normalität zu gehen.

In den kommenden Wochen werden zuerst die Leistungsgruppen der Kernsportarten Ringen und Sportakrobatik in verkürzten Trainingszeiten das Athletik- und Krafttraining fortsetzen unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Die Teilnahme am Training ist aktuell nur auf Einladung möglich um die maximale Teilnehmerzahl einzuhalten.

Update CoVid-19 (Stand 15.03.20 um 19.30 Uhr)

Trainingsbetrieb eingestellt 16.03 bis 19.04.2020

Liebe Mitglieder,
liebe Sportfreunde,
liebe Förderer und Freunde des KSV,

als Sportverein tragen wir eine große gesellschaftliche Verantwortung – für unsere Mitglieder, für unsere zahlreichen Ehrenamtlichen und Partner sowie für unser gesamtes Umfeld in dem wir auf vielfältige Art und Weise wirken. Bei den häufigen und nahen Kontakten während unserer Vereinsangebote werden Ansteckungen begünstigt. Insbesondere vom Coronavirus infizierte Personen ohne jegliche Symptome können das Virus schnell und unbemerkt an weitere Personen übertragen. Zur Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus kommt es daher auf jeden Einzelnen an und eben auch auf unsere große Solidargemeinschaft im KSV Kirchlinde.

Vorstand und Trainer haben daher gemeinsam beschlossen, den Trainingsbetrieb bis auf weiteres vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 komplett einzustellen. Über eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes werden wir über unsere entsprechenden Medien regelmäßig informieren. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hoffen auf Euer Verständnis.

Bleibt gesund.

Euer Vorstand

Ein Weihnachtsgruß

Neue Trainingszeiten für Sportakrobatikgruppen

Aufgrund der hohen Nachfrage in der Abteilung Sportakrobatik werden die Trainingszeiten des Freitagstraining ab dem 22. Februar 2019 angepasst. 

Das Training der Gruppen 3 und 4 (Sportakrobatikanfänger) finden nun Freitags 17.30 - 18.30 Uhr statt.

Gruppe 2 (Ansprechpartner Felicity Owusu und Jan Belitzer) trainieren Freitags 18.30 – 20.15 Uhr.

Gruppe 1 (Ansprechpartner Alwine Werner und Charity Owusu) trainieren Freitags 18.30 – 21.00 Uhr.

Unterkategorien

Der KSV in Bildern

294529_153618391398127_1008740965_n.jpg

Facebook Like

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok