26/2015 KSV Kirchlinde mit 34 Startern beim Friedenslauf

Zum Auftakt der Kirchlinder Woche 2015 nahm der KSV Kirchlinde am Pfingstmontag, 25. Mai 2015, mit 34 Aktiven am 21.Friedenslauf des TSV Kirchlinde teil.

 

Den Beginn machten die Walker des KSV über die 10 km Strecke. Hier belegte Manfred Jarzombek in der Altersklasse M70 den 2.Platz. Seine Ehefrau Hannelore kam in der Altersklasse W70 auf Platz 1, Platz 2 ging an Ingrid Böddeker. Ebenfalls den 2.Platz erreichte Stephanie Graupeter in der Altersklasse W35. Auf Platz 7 der Altersklasse W50 kam Ingrid Kläre.

 

Beim Bambinilauf starteten mit Ben Herzberg, Dominik Schmidt, Fiete Toepsch, Isabella Toepsch, Liliana Renner, Maxim Renner, Lotta Graupeter, Naomi Mirkhosrani und Neele Cieslak insgesamt 9 Aktive des KSV.

 

10 Starter gingen für den KSV auf die 1,2 km Strecke beim Schülerlauf. Die Altersklasse Schülerinnen D gewann Marlene Toepsch. Auf Platz 7 kam Lena-Sophie Ostkamp. In der Altersklasse Schülerinnen C belegten Luzie Graupeter, Olivia Toepsch und Jennifer Kesper die Plätze 5, 10 und 19. Auf Platz 10 kam Marie Steinitz in der Altersklasse Schülerinnen B. Bei den Schülern kamen in der Altersklasse D Moritz Toepsch und Niklas Stolzewski auf die Plätze 6 und 9. Den 2.Platz holte sich Noah Köster in der Altersklasse Schüler C. Hier kam Joshua Kesper auf Platz 12.

 

Zum Abschluss gab es noch den 5 km Lauf. Bei der männlichen Jugend U14 kam Oskar Wozniak auf Platz 3. Pascal Sielhorst belegte in der U16 den 4.Platz. Bei der U18 gab es die Plätze 2 und 3 für Rene Gerbenz und Martin Belitzer. Im Altersbereich der Männer kam Benjamin Balkenhol auf Platz 11. Ann Katrin Bomski (U18) und Dilara Öztürk (U20) belegten die Plätze 8 und 5. Bei den Frauen kam Jasmin Dörmann auf Platz 8. Die Altersklasse W40 konnte Manuela Vollmer gewinnen und in der Altersklasse W50 kam Andrea Dörmann auf Platz 2 ins Ziel.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok