02/2019 KSV Ringer erfolgreich bei Landesmeisterschaften

  • Drucken

Am vergangenen Wochenende reisten die KSV Ringer nach Aachen zur Landesmeisterschaft NRW und die Ringerinnen nach Dieburg zur Offenen Landesmeisterschaft des Hessischen Ringer-Verbandes.

Das beste Ergebnis des Wochenendes erzielte Namoz Madaliev, er wurde Landesmeister in der Klasse bis 65kg der Junioren. Eine Bronzemedaille errang Moritz Toepsch in der C-Jugend bis 38kg. Leon Grimm (57kg) erkämpft Platz 4 und Fardin Mohammadi (61kg) Platz 5 bei den Junioren.

Die Ringer-Mädels kamen ebenfalls sehr erfolgreich aus Hessen wieder. Gold erkämpfte sich Eriola Hasani (weibliche Schüler bis 39kg). Olivia Toepsch (49kg) und Marie Steinitz (61kg) erkämpften jeweils die Silbermedaille in der weiblichen Jugend. Eine Bronzemedaille ging an Tyler Hoffmann (38kg). In stark besetzten Kampfklassen der weiblichen Jugend erreichten Sarah Kreuels (46kg) Platz 6 und Marlene Toepsch (46kg) Platz 7.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok