04/2013 Landesmeisterschaften 2013

5 Medaillen für den KSV Kirchlinde

Am Wochenende war der KSV Hohenlimburg in der Stadthalle Hagen Ausrichter der ersten Landesmeisterschaften 2013. Der KSV Kirchlinde ging mit insgesamt 9 Ringern an den Start, die 1 Silber- und 4 Bronze-Medaillen erkämpften.

Den Auftakt machten am Samstag die Männer und A-Jugendringer im Freistil. Hier gab es eine Bronzemedaille für Timo Friedhoff (A-Jugend 54 kg). Die weiteren Kirchlinder Platzierungen waren: 4.Platz Michele Nolten (A-Jugend 50 kg), 6.Platz Stuart Paruch (A-Jugend 58 kg) und Sebastian Schlicht (Männer 84 kg).

Bei den Titelkämpfen der Junioren und B-Jugend im griechisch-römischen Stil am Sonntag gab es für alle 4 Starter des KSV Medaillen. Im Altersbereich der Junioren holten Marcel Behrend (74 kg) und Ethan Louis Webster (84 kg) jeweils die Bronzemedaille. In der 38 kg Klasse der B-Jugend holte Pascal Sielhorst Silber und Leon Grimm Bronze. Damit baut der KSV Kirchlinde seine Medaillenbilanz 2013 auf insgesamt 23 Medaillen aus.

 

Fortsetzung der Landesmeisterschaften 2013

Titelkämpfe beim TV Aachen Walheim

Am kommenden Wochenende werden die Landesmeisterschaften beim TV Aachen Walheim fortgesetzt. Dort ermitteln am Samstag, 1. Februar 2013, ab 13.30 Uhr die Männer und A-Jugendringer im griechisch-römischen Stil ihre Landesmeister. Einen Tag später am Sonntag, 2. Februar 2013, finden die Landesmeisterschaften der Junioren und B-Jugend im Freistil ab 10.30 Uhr statt. An beiden Tagen wird der KSV Kirchlinde wieder mit zahlreichen Ringern am Start sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok